Sitemap   |   Impressum

gfk aus dessau

Standort

Das Betriebsgelände befindet sich im nordöstlichen Teil des Stadtgebietes der Stadt Dessau und hat eine Größe von ca. 25.000qm. Es ist als Industriegebiet ausgewiesen, das an der Grenze des Landschaftschutzgebietes Mittlere Elbe liegt und durch einen Deich in der nördlichen Begrenzung vom Mulde-Flußgebiet eingeschlossen wird. In westlicher und südlicher Seite wird das Betriebsgelände von Industrieflächen eingeschlossen.

Das Betriebsgrundstück ist mit drei großen Hallen bebaut. Im Teilobjekt[1] (Hallenfläche: 9,5mx66m) befindet sich separat die Flugzeugteilefertigung. Im Teilobjekt[2] (Hallenfläche: 96mx26m) sind Laminierkabinen und Absaugvorrichtungen installiert. Unser Unternehmen betreibt für die Herstellung von Faserverstärkten Kunststoffen eine nach dem BimSchG genehmigte Anlage. Im Teilobjekt[3] (Hallenfläche: 200mx26m) befinden sich unter anderm auch die Verwaltungs-, Büro und Sozialräume.

Von dem Betriebsgelände sind 7.476 qm (42%) überdacht, 4.000qm (23%) als Wege- und Parkflächen betoniert bzw. asphaltiert und 2.838qm (17%) als Wege- und Lagerfläche mit Rasengittersteinen versiegelt. Ingesamt sind 3.200qm (18%) naturbelassene Grünflächen. Seit Gründung des Unternehmens wurde die naturbelassene Grünfläche durch Entsiegelung mehr als verdoppelt.


nach oben